Neubau, Umbau & Sanierung

Anzeige

Kreativ- und Chillraum

Seit langem von den Jugendlichen in Lustnau sehnlichst erwünscht: ein neues Jugendhaus. Und jetzt ist es Realität geworden und in einer Bauzeit von

Ein Schmuckstück

Man könnte die Graf Eberhard Gemeinschaftsschule in der Kirchentellinsfurter Kirchenfeldstraße für einen schmucken, energetisch ausgeklügelten

Mitten in Mössingen

Mit dem Neubau der Kreisbaugesellschaft Tübingen hat die Mössinger Mitte ein weiteres stadtbildprägendes Gebäude geschaffen. Im vierstöckigen

Naturnahes Konzept

Im September bezogen die Kinder, die bislang im Entringer Kindergarten Fliederstraße betreut wurden, ihr neues Kinderhaus im Alemannenweg. „Alle

Neue Pflegestationen

Die Etage 6 im A-Teil der Crona Kliniken mit den Stationen 24 bis 27 wird in den kommenden Tagen von ihren Nutzern bezogen: Die Pflegestationen der

Neuer Treffpunkt für Bewegungsfans

Es ist richtig was los beim neuen Bewegungspark „3 in One“ unter der B28-Brücke in der Tübinger Jahn-Allee. Die halbe Stadt scheint

Hoch über der Stadt

Es ist der drittschönste Friedhof Deutschlands: Diese Auszeichnung erhielt der Tübinger Bergfriedhof vor wenigen Jahren. Jetzt wird er 70 Jahre

Mit viel Fingerspitzengefühl

Keine Frage: In Lustnau ist man stolz auf die schöne Mehrzweckhalle. Das ist durchaus auch historisch bedingt, denn mit dem Bau der alten Turnhalle

Hochwertig und individuell

Die Neubauten in der Nehrener Ahornstraße zeichnen sich durch ein Energiekonzept mit bivalentem Heizsystemaus, bestehen daus Wärmepumpe und

Große Investition in die Zukunft

Wo Kinder sind, da herrscht ein goldenes Zeitalter“, lautet ein Zitat des deutschen Schriftstellers der Frühromantik und des Philosophen

Anregende Lernatmosphäre

Hell, freundlich und lichtdurchflutet: Die renovierten Räumlichkeiten des Mittelbaus der Nehrener Kirschenfeldschule präsentieren sich nach der

„Wir fühlen uns wohl“

Nördlich der Aischbachschule in der Sindelfinger Straße ist ein neues städtisches Kinderhaus entstanden: Das Kinderhaus Aischbach präsentiert

Groß, hell und freundlich

Am 1. April dieses Jahres war mit der Baugenehmigung für Matthias Löffler, Inhaber des Schuhhauses Löffler, der Startschuss gefallen, um die

Wer mal muss, darf wieder

Sichtlich zufrieden zeigt sich Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer bei der Wiedereröffnung der öffentlichen Toilettenanlage an der

Außergewöhnliches Ambiente

Ein ehemaliges Pförtnerhäuschen als Friseursalon – das hat Charme! In nur zwei Monaten Umbauzeit eröffnete Bettina Müller im Januar ihren neuen

Neue Bücherwelt am Marktplatz 25

Größer, heller, ebenerdig, innen und außen im neuen Gewand: so präsentiert sich Oslander Rottenburg nach der Neueröffnung am Marktplatz 25, nur

Genuss in mediterranem Ambiente

Nachdem in Tübingen ein Sommer ohne kulinarische Feste bevorsteht, haben sich die Inhaber des Boxenstop Museums gemeinsam mit ihrem Team etwas

Viel Platz zum Spielen

Auf dem ehemaligen Dußlinger Brauereigelände, der Steinlachburg, ist in kürzester Zeit ein moderner Kindergarten entstanden. „Die Gemeinde stand

Haus mit Geschichte

Ein Herzensprojekt in privater Sache ist die Sanierung des Schlosshofes 2 und 3 in Gomaringen für Architekt Gottfried Haefele. Nachdem sein

Datenschutz