Anzeige

Auto & Verkehr

Ungebremst vorne: E-Bikes

Das Tübinger Zweirad-Center präsentiert viele neue Modelle

13.05.2020
Bei schönem Wetter kann man vor demLaden eine ausgiebige Testfahrt absolvieren.

Bei schönem Wetter kann man vor demLaden eine ausgiebige Testfahrt absolvieren.

Der Andrang bei Trautwein Zweirad-Center unter dem Holz 21 in Tübingen-Derendingen ist groß: Nach der mehrwöchigen Corona-Pause zieht es viele in das „El Dorado“ für Zweirad-Fans. Die Menschen beschäftigen sich viel mit Freizeitaspekten und Fahrradfahren bietet einfach allerbeste Voraussetzungen für ein gesundes Freizeitvergnügen. Geschäftsführer Paul Trautwein reglementiert die Kundenströme, indem maximal 40 Personen in die Einkaufsräume dürfen. So kann sich schon mal eine Warteschlange bilden. Diese löst sich dann aber in aller Regel schnell wieder auf und das Warten lohnt sich – denn die Auswahl an Modellen ist riesig. 

Trautwein Zweirad-Center

„In allen Produktgruppen können wir mehrere Modelle anbieten, jedes davon in drei Rahmenhöhen und drei Rahmenformen“, so Trautwein. Gerade bei E-Bikes gibt es mehr als 75 Modelle in einer Preisspanne von 2000 bis 5000 Euro. Ob Mountain-Bike, City-Bike, Trekkingrad- oder Jugendfahrrad – immer mehr junge Leute entscheiden sich für E-Bikes, so Paul Trautwein. Mittlerweile gibt es sehr leistungsstarke Akkus, die eine maximale Reichweite bis zu 120 Kilometern ermöglichen.

Eine gute und ausführliche Beratung steht bei Trautwein an erster Stelle und Testfahrten sind in Derendingen auch ganz entspannt möglich: entweder auf der hauseigenen Indoor-Strecke oder direkt vor dem Laden.
  

Datenschutz