Anzeige

Firmenportraits, Jubiläen & Ortportraits

Starke Nachfrage

Kirchentellinsfurts Bürgermeister Bernd Haug erzählt aus seiner Gemeinde.

12.10.2020
In Kirchentellinsfurt lebt und arbeitet es sich hervorragend. Die Infrastruktur stimmt und auch die Freizeitmöglichkeiten können sich sehen lassen. Bilder: Gemeinde Kirchentellinsfurt/ Markus Niethammer

In Kirchentellinsfurt lebt und arbeitet es sich hervorragend. Die Infrastruktur stimmt und auch die Freizeitmöglichkeiten können sich sehen lassen. Bilder: Gemeinde Kirchentellinsfurt/ Markus Niethammer

Herr Haug, was gefällt Ihnen an Kirchentellinsfurt besonders?   

Kirchentellinsfurt besticht nicht nur durch seinen Charme und seine dörfliche Behütetheit, sondern auch durch sein städtisches Angebot im Bereich der Nahversorgung unserer Bevölkerung mit „Gütern des kurz- und mittelfristigen Bedarfes“, im Wesentlichen Lebensmittel, Drogerieartikel und Kleidung, sowie durch Dienstleistungen wie Arztpraxen, Anwaltskanzleien und Steuerberaterkanzleien. Das Angebot rundet die von kommunaler Seite zu verantwortenden Bildungseinrichtungen mit den kommunalen Kindergärten und der Gemeinschaftsschule attraktiv ab.

Der Ort verfügt über ein intaktes und sehr aktives Vereinsleben, sodass sich viele Menschen in Kirchentellinsfurt ehrenamtlich für das Wohl ihrer Mitmenschen einsetzen und engagieren. Darüber hinaus liegt Kirchentellinsfurt zwischen den zwei dynamisch wachsenden Städten Tübingen und Reutlingen, ist angeschlossen an wichtige Verkehrsachsen (Bahn, B 27 und B 464) und grenzt an den Schönbuch, somit hat der Naherholungswert ebenfalls eine wichtige Bedeutung. Die Lebensqualität in Kirchentellinsfurt wurde im Rahmen einer repräsentativen Umfrage von 96,4 Prozent der Befragten mit gut bis sehr gut bewertet.

Wie ist es um das Gewerbe im Ort bestellt?

Das Schloss (oben) und das Rathaus sind unverkennbare Erkennungszeichen der schön gelegenen Gemeinde.
Das Schloss (oben) und das Rathaus sind unverkennbare Erkennungszeichen der schön gelegenen Gemeinde.
Der Baggersee ist weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt.
Der Baggersee ist weit über die Ortsgrenzen hinaus bekannt.

Zahlreiche Unternehmen stellen eine bedeutende Zahl an attraktiven Arbeitsplätzen in den unterschiedlichsten Branchen zur Verfügung. In dem gemeinsam mit der Stadt Reutlingen betriebenen Gewerbegebiet Mahden konnten in den vergangenen Jahren wichtige regionale klein- und mittelständische Betriebe angesiedelt werden. Diese Vielfalt bürgt für attraktive Arbeitsbedingungen unmittelbar im Ort. Das Gewerbe ist in Kirchentellinsfurt sehr diversifiziert. Neben Handwerk und Handel gibt es in den drei Gewerbegebieten produzierendes Gewerbe, Kreativwirtschaft und Engineering. Die Nachfrage nach Gewerbeflächen ist ungebrochen stark.

Welche größeren Ereignisse stehen in näherer Zukunft bevor?


Neben wichtigen Vereinsjubiläen, im kommenden Jahr feiern wir 125 Jahre Turnerbund Kirchentellinsfurt, liegt ein Fokus auf der Erhaltung und dem Ausbau der vorhandenen Lebensqualität. Ein Beirat kümmert sich um die wichtigen Fragen des „Lebens und Wohnens im Alter“ in Kirchentellinsfurt.

Der Erhalt der Vereinslandschaft und der Stärkung des ehrenamtlichen Engagements kommt ebenfalls eine besondere Bedeutung zu. Große Hoffnungen beruhen auch auf der Umsetzung des Entwicklungskonzeptes am Epplesee, sodass dieser überregional bedeutende Landstrich von verschiedenen Nutzern gleichermaßen positiv angenommen werden kann.


Gewinnspiel

Fragen lösen und Bücher gewinnen

Ad №7

So funktioniert unser Gewinnspiel: Beantworten Sie die Gewinnfragen. Aus den Antworten ergibt sich das Lösungswort. Rufen Sie dann unsere Rätsel-Hotline unter der Nummer (01 37) 8 22 27 85 an und nennen uns Ihr Lösungswort (bei Anruf aus dem Festnetz der Deutschen Telekom entstehen Ihnen Kosten von nur 50 Eurocent, eventuell abweichende Preise bei Anrufen aus den Mobilfunknetzen).

Die Rätsel-Hotline ist von Samstag, 10. Oktober, bis Freitag, 16. Oktober, geschaltet. Unter allen Anrufern entscheidet wie immer das Los. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Verlags Schwäbisches Tagblatt dürfen nicht mitspielen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Zu gewinnen gibt es dreimal je ein Buch aus dem Verlagssortiment des Schwäbischen Tagblatts.

Ihre personenbezogen erhobenen Daten werden ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels verwendet, nicht an Dritte weitergegeben und sechs Wochen nach Anrufdatum automatisch gelöscht. Veranstalter ist das Schwäbische Tagblatt.
                

Datenschutz