Anzeige

Orthopädie

Perfekt gebettet

Individuell angepasste Schuheinlagen stützen und entlasten den Fuß.

05.10.2021
In vielen Fällen können maßgefertigte orthopädische Einlagen in den Schuhen die Schmerzen beim Laufen mindern. Bild: djd/Florett - Varomed

In vielen Fällen können maßgefertigte orthopädische Einlagen in den Schuhen die Schmerzen beim Laufen mindern. Bild: djd/Florett - Varomed

Fußballprofis schwören auf maßgefertigte Schuheinlagen, um das Arbeitsgerät Fuß optimal zu betten und in Form zu bringen, denn Schuhe mit maßgefertigten Einlagen aus den Sanitätshaus haben es in sich.

Früher eine umständliche Prozedur, erfassen heute moderne High-Tech-Scanner die exakten, individuellen Fußdaten als Basis für passgenaue, orthopädisch geformten Schuheinlagen. Sie stützen das Fußgewölbe, entlasten Muskeln, Bänder und Gelenke, erleichtern das Gehen und wirken schmerzlindernd. Spezielle Weichteilpolster-Einlagen für Rheumatiker und Diabetiker schützen vor Verletzungen.
 

Brillinger Orthopädie

Neben der Herstellung ärztlich verordneten Spezialeinlagen raten die Sanitätshäuser zum Verwenden von Schuheinlagen, um rechtzeitig ernsten Blessuren vorzubeugen. Ein klassisches Beispiel sind Sporteinlagen.

Beim Joggen, Tennis oder Squash werden die Füße stark belastet. Fersenpolster schonen Muskeln, Gelenke und Bänder und beugen Arthrosen vor. Gel-Polster dämpfen die Stoßkraft des Fußes.

Atmungsaktive Materialien wie Leder,Filz und Frottee saugen den Fußschweiß auf und verhindern Fußgeruch. Schuheinlagen haben oft verblüffend gute Wirkungen. Der Gang zum Sanitätshaus lohnt immer.


Venenleiden

Medizinische Kompressionsstrümpfe

Bild: HLC/Ofa Bamberg
Bild: HLC/Ofa Bamberg

Frauen sind häufiger von Venenleiden betroffen als Männer. Das hat viele Ursachen. Eine Schwangerschaft zum Beispiel schwächt das Bindegewebe und trägt zur Entstehung von Krampfadern bei. Weil diese unbehandelt wiederum zu einer Thrombose führen können, sind Venenprobleme nichts, was man auf die leichte Schulter nehmen sollte. Zuverlässige Hilfe kommt in Form medizinischer Kompressionsstrümpfe, die Druck auf die Gefäße ausüben, um schmerzenden, geschwollenen Beinen Linderung zu verschaffen.

Datenschutz