Anzeige

Neubau, Umbau & Sanierung

Neue Bücherwelt am Marktplatz 25

Osiander Rottenburg ist umgezogen. Wenige Schritte vom alten Standort entfernt.

24.07.2020
Es ist soweit: Die neue Osiander Buchhandlung in Rottenburg öffnet ihre Türen – nur eine halbe Gehminute vom ehemaligen Standort am Marktplatz 21 entfernt. Der große Vorteil des neuen Standortes: Nun ist alles auf einer übersichtlichen und barrierefreien Fläche zu finden. Bilder: Uhland2

Es ist soweit: Die neue Osiander Buchhandlung in Rottenburg öffnet ihre Türen – nur eine halbe Gehminute vom ehemaligen Standort am Marktplatz 21 entfernt. Der große Vorteil des neuen Standortes: Nun ist alles auf einer übersichtlichen und barrierefreien Fläche zu finden. Bilder: Uhland2

Größer, heller, ebenerdig, innen und außen im neuen Gewand: so präsentiert sich Oslander Rottenburg nach der Neueröffnung am Marktplatz 25, nur wenige Meter vom alten Standort entfernt.
  

Planungsbüro Rolf Gaiser

Ein Bücherparadies auf 490 Quadratmetern mit einer Rutsche und Burgkulisse in der Kinder- und Jugendabteilung. Das Sortiment wie bisher, nur größer und übersichtlicher: Romane und Unterhaltung, Krimis, Thriller und historische Schmöker, eine große Auswahl an Kinder- und Jugendbüchern für jeden Geschmack, Reiseliteratur und Ratgeber von Kochen über Sport bis Gesundheit. Neu sind Mangas, Zeitschriften und ein vergrößertes Angebot an Spielen.
  

Neue Bücherwelt am Marktplatz 25 Image 1

„Mit dem neuen Standort am Marktplatz 25 konnten wir uns einen langgehegten Traum erfüllen“, freut sich Geschäftsführer Heinrich Riethmüller. „Der Zugang zu Büchern, schönen Geschenken und Schreibwaren wird für die Rottenburger nun viel einfacher und wir können mit einer hellen und freundlichen Atmosphäre die Aufenthaltsqualität deutlich erhöhen.“

Klar ist: in nur wenigen Wochen ist hier viel passiert. „Nachdem die AOK im März ausgezogen ist, kam alles raus, Bodenbeläge, Decken, Fenster, Türen, Gas-, Wasser- und Elektrikleitungen.
   

Mitte Juni wurden Decken eingezogen, der neue Bodenbelag verlegt, Ende Juni die Möbel angeliefert“, erzählt Filialleiterin Anja Weiß. Trotz Corona lief alles nach Plan.
  

„Wir sind ganz entspannt und freuen wir uns riesig über die neuen und schönen Räumlichkeiten“, so die Filialleiterin.
  

Info

Die Buchhandlung Osiander wurde 1596 in Tübingen gegründet und beschäftigt mittlerweile über 750 Mitarbeiter in über 70 Buchhandlungen. 1920 übernahm die heutige Inhaberfamilie Riethmüller die Buchhandlung: Die Moderne hielt Einzug. Als eine der ersten Buchhandlungen in Deutschland ging Osiander 1996 mit einem eigenen Webshop online.
  

Datenschutz