Anzeige

Firmenportraits, Jubiläen & Ortportraits

Modern und kompetent

Am morgigen Samstag, 9. Juli, von 8 bis 16 Uhr, laden Dr. Heidrun Joos und ihr Team zum Tag der offenen Tür ein.

11.07.2022
Das Team um Apothekerin Dr. Heidrun Joos (3. v. li.) vor der Schönbuch-Apotheke Tübingen, die am morgigen Samstag zum Tag der offenen Tür einlädt. Bilder: Schönbuch-Apotheke.

Das Team um Apothekerin Dr. Heidrun Joos (3. v. li.) vor der Schönbuch-Apotheke Tübingen, die am morgigen Samstag zum Tag der offenen Tür einlädt. Bilder: Schönbuch-Apotheke.

In den letzten fünf Jahren ist in der Schönbuch-Apotheke Tübingen viel passiert: so hat die Inhaberin, Heidrun Joos, erst Ende letzten Jahres mit viel Unterstützung ihres Teams und Handwerkern aus der Region, alles grundlegend renoviert und umgestaltet. Dabei war es ihr besonders wichtig, die Weichen für das digitale Zeitalter zu stellen. Darüber hinaus gibt es nun ein neues Beratungszimmer, in dem die Kunden gegen Covid-19 geimpft werden können. 
        

Das Herz der Apotheke jedoch bildet der neue Arzneimittelautomat, der den Apothekerinnen und Apothekern das Suchen nach den Medikamenten erspart. Per Knopfdruck kommt das Medikament angerauscht. Damit bleibt dem Apotheken-Team mehr Zeit für eine intensive Beratung der Kunden. Ein neues Terminal im Notdienstfeld ermöglicht es, vorbestellte Medikamente rund um die Uhr abzuholen. So kann man auch nachts sein Medikament erhalten.


"Wir freuen uns sehr über unsere vielen treuen Kunden und sind mit dem elektronischen Rezept gut für die Zukunft gewappnet."

Dr. Heidrun Joos, Inhaberin Schönbuch-Apotheke Tübingen


Auch das digitale Zeitalter hat die moderne Schönbuch-Apotheke Tübingen erreicht: Das Einlösen von E-Rezepten klappt mittlerweile ganz reibungslos und Apothekerin Joos freut sich, im digitalen Zeitalter angekommen zu sein.

Modern und kompetent Image 1

Auch über den gelungenen Umbau und die Modernisierungen ist sie glücklich: „Das gesamte Arzneimittellager haben wir an einem Wochenende in den Automaten umgelagert.

Und allen Beteiligten, die beim Umbau so tatkräftig mitgeholfen und unterstützt haben, möchte ich ganz herzlich danken“, freut sich Joos. 
     

Datenschutz