Anzeige

Firmenportraits, Jubiläen & Ortportraits

Mit Leidenschaft dabei

Seit 50 Jahren im Herzen von Lustnau: Das traditionelle Familienunternehmen überzeugt in vielen Punkten.

20.06.2022
Das Metzgerei Raiser-Team von links nach rechts: Simone Kress, Patricia Raiser, Sigrun Rechkemmer, Christian Raiser, Agnes Schaible, Denise Sonnenberg, Martina Mayer und Wilma Raiser. Bilder: Metzgerei Raiser  

Das Metzgerei Raiser-Team von links nach rechts: Simone Kress, Patricia Raiser, Sigrun Rechkemmer, Christian Raiser, Agnes Schaible, Denise Sonnenberg, Martina Mayer und Wilma Raiser. Bilder: Metzgerei Raiser  

Ursprünglich im „Alten Adler“ untergebracht, befindet sich die Metzgerei Raiser heute im Lustnauer Einkaufszentrum. Schon früh war für Inhaber Christian Raiser klar, dass er in die Fußstapfen seiner Eltern Wilma und Christian Raiser, von welchen er den Familienbetrieb vor zehn Jahren übernommen hat, treten würde. 1972 übernahm Christian Raiser senior seine erste Metzgerei und machte sie zu seiner eigenen. Jetzt feiert der Familienbetrieb Jubiläum und blickt auf eine 50-jährige Erfolgsgeschichte zurück.

Nach abgeschlossener Berufsausbildung zum Fleischer absolvierte Sohn Christian 2003 seinen Meister. Zwei Jahre zuvor stieg seine Ehefrau Patricia Raiser, die ebenfalls aus einer Metzgersfamilie stammt, mit in den Familienbetrieb ein. Ganz im Sinne eines traditionellen Familienbetriebs hilft auch manchmal der Nachwuchs des Ehepaares (12 und 14 Jahre) im Geschäft mit. „Sie haben Spaß daran und die Kunden freuen sich immer sehr, wenn sie die Kinder sehen“, so Patricia Raiser. Der Erfolg spricht für sich: Nicht umsonst hat sich die Metzgerei Raiser als eine der letzten in Tübingen bewährt. Über die Jahre hinweg ist die Anzahl der Metzger von 44 auf sechs zurückgegangen.

Starkes Team

Aktuell beschäftigt das Ehepaar acht Mitarbeiter. Zudem werden sie immer mal wieder von studentischen Hilfskräften unterstützt. „Wir sind sehr stolz auf unser gesamtes Team, ohne sie wäre das alles nicht möglich“, betont Patricia Raiser. „Die meisten Mitarbeiter sind seit über 20 Jahren bei uns“, fügt Christian Raiser hinzu. Die Freundlichkeit und fachliche Kompetenz des kleinen, familiären Teams sind neben der Qualität und Frische der Fleisch- und Wurstwaren das wesentliche Merkmal der Metzgerei. „Die Nähe zum Kunden ist uns besonders wichtig“, so Christian Raiser. „Oft schauen Stammkunden vorbei, die schon zu Adler- Zeiten unserer Metzgerei treu waren. Es ist ein sehr vertrautes Verhältnis an der Bedientheke. Die persönliche, individuelle Beratung der Kunden hat zugenommen und steht für uns an erster Stelle.“

Passend zur Saison eine köstliche Auswahl an verschiedenen Grillspezialitäten.
Passend zur Saison eine köstliche Auswahl an verschiedenen Grillspezialitäten.

Regional und nachhaltig

Wer sich für den Einkauf bei Familie Raiser entscheidet, kann sich sicher sein, dass regionale und nachhaltige Produkte aus bester Qualität auf dem Teller landen. Das Fleisch stammt von Tieren eines Schlachthofes aus Gärtringen, an den viele kleine Bauern aus der Region angeschlossen sind.

Breite Produktvielfalt

Von Rauchfleisch über regionales Wild vom Rammert bis hin zu Lammfleisch aus Baden-Württemberg: Hier finden Kunden alles, was das Herz begehrt. Auch Klassiker wie Salami werden in vielerlei Variationen angeboten. „Am beliebtesten sind unsere schwäbischen Maultaschen, Fleischküchle und unser hausgemachter Kartoffelsalat“, so das Ehepaar. Für die Mittagspause bietet die Metzgerei ein leckeres Vesper an. Wenn die heimische Küche mal kalt bleibt, bietet die Warmtheke von Dienstag bis Freitag ein täglich wechselndes Tagesessen zum Mitnehmen.

Bekannt ist die Metzgerei zudem für ihr schmackhaftes Kesselfleisch, welches immer dienstags in bester Qualität erhältlich ist. Verschiedene Feinkostsalate, die beliebten Bruderhähnchen vom Hofgut Martinsberg in Rottenburg, köstliche Gänse aus Lustnau zur Weihnachtszeit und nicht zuletzt leckere Grillspezialitäten im Sommer runden die breite Produktpalette des Hauses perfekt ab.

24/7 für Sie da

Wer sich außerhalb der Ladenöffnungszeiten selbst bedienen möchte, für den steht in der Passage vor der Metzgerei seit 2017 ein Automat bereit. Stets saisonal befüllt, kann man sich unabhängig von der Tageszeit, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche mit frischen Produkten eindecken. Passend zur Jahreszeit ist der Automat aktuell mit verschiedenen Grillspezialitäten bestückt, sodass auch die spontanste Grillparty ein voller Erfolg wird.

Datenschutz