Anzeige

Kultur & Veranstaltungen

Hirrlingen feiert

Großes Dorffest in Hirrlingen, Freitag, 22. Juli, bis Sonntag, 24. Juli, mit zwei Jubiläen: 250 Jahre St. Martinus-Kirche und 200 Jahre Schlosskauf

21.07.2022

Hirrlingen hat gute Gründe zu feiern: 1772 wurde die vergrößerte St. Martinus-Kirche mit der damals neuen barocken Ausgestaltung eingeweiht und 1821 kaufte die Hirrlinger Gemeinde das Schloss, die dazu gehörigen Grundstücke sowie die Herrschaftsrechte und löste sich vom „Druck der Gutsherrschaft“. 
     


Uwe Waller Staatlich geprüfter Bautechniker

Am Samstag, 23. Juli, gehen die Festivitäten im Ortskern weiter. Eine Vielzahl von Hirrlinger Vereinen empfangen ab 14 Uhr ihre Gäste mit Speis und Trank und verschiedenen Spielangeboten von der Kronenstraße bis zur Kirche, von der Marktstraße über den Schlosshof bis zum Schulhof der Grundschule. Beim gemeinsamen Fassanstich um 16 Uhr geben Bürgermeister Christoph Wild und Pfarrer Dr. Remigius Orjiukwu den Startschuss für viele kirchliche, kulturelle und musikalische Highlights auf der Festmeile.

Profilmetall-Gruppe

Fester Programmpunkt ist das Theater Lindenhof, dessen Akteure ab 19.30 Uhr auf der Showbühne vor der Kreissparkasse mit „Schwäbisch gschwätzt ond xsonga“ unterhalten. Ab 21 Uhr sorgt die Columbia-Live-Band auf der Bühne für Partystimmung.

Neben der Ausstellung von historischen Kirchengegenständen in der St.-Martinus-Kirche werden im Schlosssaal historische Dokumente präsentiert, die Eckpunkte für die Geschichte um das Schloss sind. Hier gibt es auch Führungen. Ebenfalls im Schlosssaal liest die Autorin Annette Heizmann am Samstag und Sonntag aus ihrem Buch „Der Hildegard-Code – Neun heilsame Wege“.

Auf der Festwiese und rund um die Kirche präsentieren mittelalterliche, aber auch Hirrlinger Handwerker hautnah ihr Handwerk und ihre Kunst. Mit dem mittelalterlichen Lager an der Rückseite des Schlosses wird den Besuchern auch viel Unterhaltung und Mittelalterflair geboten.

Ein Höhepunkt des Festwochenendes ist der Festumzug, der sich mit rund 27 Gruppen am Sonntag ab 14 Uhr von der Alexanderstraße über die Kronenstraße, Marktstraße, Rottenburger Straße, Bietenhauser Straße zum Parkplatz der Eichenberghalle präsentiert.

Um 18 Uhr spielt Pfarrer Dr. Wolfgang Gramer in der Kirche ein Benefiz-Orgelkonzert.

Die Gemeinde Hirrlingen lädt zum großen Jubiläumsfest und feiert gleich zwei große Ereignisse der Ortsgeschichte. Bilder: Pius Saile
Die Gemeinde Hirrlingen lädt zum großen Jubiläumsfest und feiert gleich zwei große Ereignisse der Ortsgeschichte. Bilder: Pius Saile

Das Jubiläumswochenende Freitag, 22. Juli, 19 Uhr / Eichenberghalle

• Festakt mit Grußworten und Vortrag von Dr. Werner Ströbele „Schlosskauf und neue Kirche – Hirrlingen auf dem Weg in die Moderne“ Ehrung von Bürgermeister a.D. Manfred Hofelich
Musikalische Umrahmung: Musikverein Hirrlingen

Samstag, 23. Juli

• 14 Uhr: Festbetrieb in der Ortsmitte: Bewirtungsstände der Vereine
• 14 bis 17 Uhr: Ausstellung „Historische Kirchengegenstände“ in der St. Martinus-Kirche
• 16 Uhr: Fassanstich mit Bürgermeister Wild und Pfarrer Orjiukwu

Bühnenprogramm

• 16.15 Uhr: Vereine aus Hirrlingen und Partnergemeinden
• 19.30 Uhr: „Bunter Abend“ mit den Hirrlinger Akteuren vom Theater Lindenhof, Melchingen
• 21 Uhr: Columbia Live Band

Sonntag, 24. Juli

• 10 Uhr: Festgottesdienst Hauptzelebrant ist Weihbischof Dr. Johannes Kreidler
• Nach dem Gottesdienst bis 17 Uhr Ausstellung „Historische Kirchengegenstände“ in der St. Martinus-Kirche
• 11.30 bis 13 Uhr: Buntes Programm auf der Bühne unter anderem mit „Strings & More“
• 14 Uhr: Historischer Umzug mit Hirrlinger Vereinen, Gästen aus Partnerkommunen und Gruppen aus Orten der Umgebung
• 18 Uhr: Benefiz-Orgelkonzert in der Kirche, es spielt Pfarrer Dr. Wolfgang Gramer


Vereine, Kirche und alle Mitwirkenden des Dorffestes freuen sich auf Ihr Kommen.


Programm im Schloss

• Präsentation von historischen Dokumenten, Samstag, 14 bis 18 Uhr / Sonntag,16 bis 18 Uhr
• Führungen im Schloss (Treffpunkt Schlosshof)
Samstag, 15 Uhr / Sonntag, 16 Uhr
• Hirrlinger Autorin Annette Heizmann liest aus ihrem Buch „Der Hildegard CODE – Neun heilsame Wege“
Musikalische Begleitung Kerstin Albrecht
Samstag 17 Uhr / Sonntag, 16.15 Uhr
Am Sonntag findet die Segnung des Kräutergartens statt und eine Führung im Hildegard von Bingen Kräutergarten ist am Tor jeweils ausgeschrieben.

Samstag,14 bis 22 Uhr und Sonntag,11 bis 18 Uhr

Historischer Markt rund um die St. Martinus-Kirche mit Hirrlinger Handwerkern und Mittelalter-Akteuren von Fabula Corvinus auf der Lehenwiese. 
      

Datenschutz