Anzeige

Firmenportraits, Jubiläen & Ortportraits

Gut erreichbar, gut durchmischt

Der Untere Wert ist eines der ältesten Tübinger Gewerbegebiete.

29.09.2021
Historisch gewachsen, immer wieder neu und zukunftsorientiert: das Tübinger Gewerbegebiet Unterer Wert. Bild: Jörg Romanowski/Uhland2

Historisch gewachsen, immer wieder neu und zukunftsorientiert: das Tübinger Gewerbegebiet Unterer Wert. Bild: Jörg Romanowski/Uhland2

Erschlossen in den 1950er-Jahren, wurde das Gewerbegebiet Unterer Wert rasch zu einem gefragten Standort für regionale und überregionale Unternehmen.

Mit der CHT Gruppe und der Gerhard Rösch GmbH sind hier zwei größere mittelständische Firmen ansässig, daneben haben zahlreiche kleinere und größere renommierte Unternehmen aus Handwerk, Kfz-Handel sowie dem Dienstleistungssektor hier ihre Heimat gefunden. Nicht lange zurück liegen die Ansiedlung der Galerie Art 28 und der Bau der beiden auffälligen meleo-Türme.

Bemerkenswert ist auch die Neuentwicklung des ehemaligen Sidler-Areals mit dem Gewerbegebiet Neckarbogen, das westlich direkt an den Unteren Wert angrenzt. Dort haben sich rund 15 Unternehmen mit gut 300 Beschäftigten angesiedelt. In Zukunft wird den vielen Beschäftigten in Unterem Wert und Neckarbogen die geplante Unterführung von der Brückenstraße zum Güterbahnhof-Areal zugutekommen. Mit ihr besteht dann auch eine gute Verbindung zum dort vorgesehenen Haltepunkt der Regionalstadtbahn.

Etliche Entwicklungsmöglichkeiten bedürfen vor der Realisierung einer planungsrechtlichen Umwidmung, diese ist auf den Weg gebracht. So plant Projekt- und Energiekonzepte-Entwickler meleo mit dem „grünen Turm“ ein weiteres zentrales Bauvorhaben im Unteren Wert. Dort soll sich nach Fertigstellung die Reutlinger Vollstreckungsstelle des Hauptzollamts Heilbronn einmieten. Die Galerie Art 28 erhofft sich durch Aufstockung des Gebäudes weitere Flächen für Ausstellungen. Und das in die Jahre gekommene Bowling-Center soll in absehbarer Zeit neu gebaut werden.

Viel Entwicklungspotenzial in dem stadtnahen Gewerbegebiet, das einen Besuch in vielerlei Hinsicht lohnt..
  

Datenschutz