Anzeige

Kultur & Veranstaltungen

Ganz Hirrlingen steht Kopf

Großes Fasnetswochenende mit Showtanztag und Narrenumzug

13.02.2020
Links im Bild eine Butzen-Zuttel, daneben ein Butz und rechts eine Schlosshexe. Bild: Heimatzunft Hirrlingen

Links im Bild eine Butzen-Zuttel, daneben ein Butz und rechts eine Schlosshexe. Bild: Heimatzunft Hirrlingen

Jetzt gehts rund in Hirrlingen: Morgen, am Samstag, 15. Februar, startet das große Fasnetswochenende der Butzenzunft Hirrlingen.

Los geht‘s mit dem Showtanztag am Samstag, 15. Februar. Mittags präsentieren die jungen Wilden aus Nah und Fern ihre Tänze in der Eichenberghalle. Einlass ist ab 11.30 Uhr, Beginn ist um 13 Uhr. Zwischendurch gibt’s tolle Spiele. Der Eintritt ist frei.

Am Abend zeigen die Großen aus der Umgebung ihr Können. Für Party-Stimmung sorgt DJ Wolle. Einlass ist ab 18.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Der Eintritt beträgt 7 Euro, mit Fankarte 5 Euro.
   

Der Sonntag, 16. Februar, beginnt um 9 Uhr mit einer Narrenmesse in der St. Martinuskirche in Hirrlingen. Um 13.30 Uhr startet der bunte Umzug durch Hirrlingen, mit über 30 Zünften und Musikgruppen. Anschließend gibt’s in der Eichenberghalle ein tolles Programm für Augen und Ohren. Während dessen geht das närrische Treiben im Narrendorf bei Ständen, Zelten und Wirtshäusern weiter.

Der Umzug startet in der Hechinger Straße an der Kreuzung Lehenstraße und führt entlang der Marktstraße, Rottenburger Straße und Bietenhauser Straße bis zur Eichenberghalle. Dort zeigen dann Lumpen- und Musikkapellen sowie Zünfte ihre Brauchtumsaufführungen.

Das traditionelle Butzenspringen ist am „Schmotzigen“ Donnerstag, 20. Februar. BE-reits ab 6 Uhr findet an diesem Tag der Hemdglonkeromzug mit Fasnetsausrufen statt. Ab 14 Uhr steigt die Kinderfasnet im Bürgerhaus.

Am Freitag, 21. Februar, beginnt um 20 Uhr die Saalfasnet im Bürgerhaus mit einem bunten Programm und dem Alleinunterhalter Rudi Wiest mit seinen Morenas.

Am Fasnetsdienstag, 25. Februar, beginnt der Kinderumzug um 14 Uhr beim ehemaligen Gasthaus Adler. Im Anschluss findet die Narrensamenfütterung in der Eichenberghalle statt. Dort werden dann auch die örtlichen Vereine wie der Musikverein, die Tanzgarde der Original Hirrlinger Schloßhexen und die Mini-Showtanzguppen der Butzenzunft ihr Können zum Besten geben.

Datenschutz