Anzeige

Auto & Verkehr

Bereit für die Zukunft

Jeder hat einen: Immer mehr Hersteller bieten nun auch unterschiedliche Hybrid Modelle an.

12.10.2020
Mitsubishi: Outlander Plug-in Hybrid BASIS Spirit

Mitsubishi: Outlander Plug-in Hybrid BASIS Spirit

Ad №7

Plug-in-Hybride werden immer beliebter. Ob Kleinwagen, Kompaktwagen, Sportwagen oder SUV: Immer mehr Hersteller elektrifizieren ihre Verbrenner-Modelle. So nimmt neben dem steigenden Angebot an rein elektrisch angetriebenen Autos auch die Zahl so genannter PHEV-Fahrzeuge (Plug-in Hybrid Electric Vehicle) – also Hybridautos, deren Batterien auch extern aufgeladen werden können stetig zu.  

Mitsubishi: Outlander Plug-in Hybrid BASIS Spirit

Gut trainiert für den Alltag: Der Mitsubishi Otlander hat schon serienmäßig den Spirit eines Gewinners. Dafür sorgen zum Beispiel 18“ Leichtmetallfelgen, Bluetooth®-Schnittstelle mit Freisprecheinrichtung, elektrische Lendenwirbelstütze am Fahrersitz, elektrische Parkbremse, Infotainment-System mit Smartphone-Anbindung, Klimaautomatik (zwei Zonen), Rückfahrkamera und Sitzheizung vorn und der hohe Elektrobonus. Das Sondermodell BASIS Spirit kann das noch toppen, zum Beispiel mit attraktivem Mehrausstattungsvorteil. Die Mehrausstattung des Outlander Plug-in Hybrid BASIS Spirit (zusätzlich zur Ausstattungsvariante BASIS), beinhaltet unter anderem: 230-V-Steckdose in der zweiten Sitzreihe und im Gepäckraum; Elektrisch einstellbarer Fahrersitz; Elektrische Standheizung; Mikrofaser-Kunstleder-Sitze; Remote System App und Tom-Tom®-Navigation.
                    

Autohaus Daub GmbH
Suzuki Swift Hybrid
Suzuki Swift Hybrid

Suzuki Swift Hybrid

Wendig, kompakt und agil: Der Suzuki Swift verbindet ein dynamisch-frisches Design mit niedrigem Gewicht und erweiterter Sicherheitsausstattung. Trotz seiner kompakten Abmessungen bietet der nur 3,84 Meter lange Alltagsheld dabei ausreichend Platz für bis zu fünf Insassen. Den Vortrieb übernimmt ein 1,2-Liter-DUALJET-Vierzylinder mit 61 kW (83 PS), der lebhaftes Ansprechverhalten mit hoher Effizienz kombiniert – auch dank des nun serienmäßigen Mild-Hybrid-Systems. Ein stufenloses CVT-Getriebe und der ALLGRIP Allradantrieb sind abhängig von der Ausstattungslinie optional verfügbar. Sparen lässt sich mit der „Suzuki Swift Eintauschprämie“, bei der die Kunden, die bereits einen Suzuki Swift fahren, 500 Euro Eintauschprämie erhalten, wenn sie sich das neueste Swift-Modell kaufen.
                    

Autohaus Meng e. K.
Suzuki Vitara Hybrid
Suzuki Vitara Hybrid

Suzuki Vitara Hybrid

Kompakt in den Abmessungen, leistungsfähig in Alltag und Gelände: Der Suzuki Vitara scheut seit über 30 Jahren keinen Ausflug. Das wendige City-SUV verbindet ein dynamisches Design mit außergewöhnlichem Komfort und hoher Geländetauglichkeit. Den Vortrieb übernimmt der 95 kW (129 PS) starke 1,4-Liter-BOOSTERJETBenziner, der serienmäßig mit einem 48V-Mild-Hybrid-System kombiniert ist. Die elektrische Unterstützung optimiert das Beschleunigungsverhalten und verbessert den Fahrspaß – insbesondere in Kombination mit dem optionalen ALLGRIP SELECT Allradantrieb.
         

Autowelt Peter Heim GmbH

Info
Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.
                     

Autohaus Heim GmbH
Volvo Hybrid-Modelle
Volvo Hybrid-Modelle

Volvo Plug-in-Hybridmodelle

Volvo bietet mittlerweile in jeder Baureihe mindestens einen Plugin-Hybridantrieb an – vom kompakten Einstiegs-SUV Volvo XC40 bis zum Flaggschiff Volvo XC90. Die an der Steckdose aufladbaren Recharge Modelle legen im WLTP-Messzyklus 50 Kilometer und mehr rein elektrisch zurück. Jetzt gibt es zum Neuwagen die Aktion „Ein Jahr Ladestrom inklusive“. Und davon profitieren Neukunden genauso wie Bestandskunden. Für die Teilnahme müssen sich die berechtigten Kunden lediglich über die Volvo on Call App registrieren und anmelden. Danach können sich die Nutzer fortlaufend den aktuellen Stand, wie viel Strom sie während der rein elektrischen Fahrten verbraucht haben sowie wie hoch der Rückerstattungsbetrag ist, in der App anzeigen lassen.


                        
Freie Fahrt in Umweltzonen: Das ist nur ein Vorteil eines Hybridfahrzeuges.
               


Honda Jazz Hybrid
Honda Jazz Hybrid

Honda Jazz Hybrid

Die neue Generation des Hinda Jazz ist in vier Ausstattungsvarianten erhältlich. Immer an Bord sind umfassende Komfort- und Sicherheitsmerkmale und das e:HEVHybridsystem. In der Neuauflage verbindet der Honda Jazz seine klassischen Vorzüge bei Raumangebot, Komfort und Funktionalität mit einem dynamischen und eleganten Design– eine Kombination, die ihm zusätzliche Anziehungskraft verleiht. Gleiches gilt für das neu entwickelte e:HEV Hybridsystem mit einer Leistung von 109 PS (80 kW), das hohe Effizienz mit direktem Ansprechverhalten und angenehmen Fahreigenschaften kombiniert.
                               

Roland Heinz Allllrad-Center Heinz
Subaru XV Hybrid
Subaru XV Hybrid

Subaru XV Hybrid

Das kompakte SUV fährt ab 2020 serienmäßig mit einem e-Boxer vor. Das Mildhybrid-System verbindet die klassischen Vorzüge der Boxerbauweise mit den Vorteilen einer elektrischen Unterstützung. Sie ermöglicht nicht nur vollelektrisches Anfahren, sondern senkt auch Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen. Dem bestehenden 2,0-Liter-Boxerbenziner mit 110 kW/150 PS werden ein 12,3 kW/16,7 PS starker Elektromotor und eine Lithium-Ionen-Batterie zur Seite gestellt. Diese Kombination sorgt für ein üppiges Drehmoment im unteren Drehzahlbereich und dadurch einen kraftvollen Antritt beispielsweise von der Ampel weg. Gleichzeitig sorgt das direkte und gleichmäßige Ansprechverhalten für Dynamik und Fahrkomfort.
                          

Habfast & Co. KG
Fiat 500 Hybrid Launch Edition
Fiat 500 Hybrid Launch Edition

Fiat 500 Hybrid

Der Fiat 500 bringt Hybridmobilität in die Welt des Stils. Ein exklusives Designprodukt mit einem ethischen Ziel: dem Abbau von Meeresverschmutzung. Die Sitze des Fiat 500 Hybrid und Fiat 500C Hybrid Launch Editionen werden aus SEAQUAL® angefertigt: eine besondere Faser, die durch Recycling von teilweise aus dem Meer gesammeltem Kunststoff hergestellt wird. Er ist mit einem modernen Benziner ausgerüstet, der 51 kW (70 PS) leistet und beim Anfahren durch einen Riemen-Starter-Generator unterstützt wird. Die Mild-Hybrid-Technologie reduziert Verbrauch und CO2-Emissionen, ohne Abstriche bei der Leistungsfähigkeit zu machen. Durch die Kombination aus Benziner und Riemen-Starter- Generator ist der Fiat unabhängig von Ladestationen.
                        

Datenschutz